Verwaltungsrecht

JUSTUS Rechtsanwälte berät und vertritt Sie im Verwaltungsrecht in Berlin, Potsdam und der Meclenburgischen Seenplatte (Wittstock, Röbel, Waren, Mütritz). Das Verwaltungsrecht regelt die Beziehungen zwischen Staat und Bürger. Der Staat und so auch das Verwaltungsrecht sind überall. Egal ob Sie einen Bescheid von der Gemeinde oder dem Bezirksamt erhalten, einen Bauantrag stellen oder sich aktuell über eine Coronamaßnahme ärgern, ist das Verwaltungsrecht betroffen. Damit Sie keine Fristen für einen berechtigten Widerspruch verpassen und sich auch formell wirksam wehren können, wenden Soe sich rechtzeitig an einen im Verwaltungsrecht spezialisierten Rechtsanwalt.

Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht
Verwaltungsrecht; Öffentliches Recht

Das Verwaltungsrecht

Die öffentliche Verwaltung prägt unser Leben in den unterschiedlichsten Bereichen. Das Verwaltungsrecht regelt das Recht staatlichen Handelns und spielt dann eine Rolle, wenn es um hoheitliche Tätigkeiten geht, wenn also Behörden beteiligt sind und die streitenden Parteien in einem Über- und Unterordnungsverhältnis zueinander stehen.

Zum Verwaltungsrecht zählen z. B. das öffentliche Baurecht, Abgabenrecht, Vergaberecht, Gewerberecht, Handwerksrecht, Wirtschaftsförderungsrecht, Gaststättenrecht, Immissionsschutzrecht, Abfallrecht, Natur- und Landschaftsschutzrecht, öffentliches Dienstrecht, usw.
Wenn Sie einen an sich ergangenen belastenden Bescheid des Bezirksamts, Senats oder der Gemeinde nicht akzeptieren möchten, so müssen Sie dabei zahlreiche Vorschriften beachten. Gerade im Verwaltungsrecht sind oft Widerspruch und Klage gegen einen Verwaltungsakt erfolgreich.

Es sind allerdings immer Fristen und Formvorschriften zu beachten, nach deren Ablauf ein Verwaltungsakt bestandskräftig oder die Anfechtungsklage unzulässig wird.
Oft ist es auch im Interesse aller Beteiligten, eine außergerichtliche Lösung zu finden, allein schon um die oft lange Dauer von Verwaltungsgerichtsverfahren mit der einhergehenden Rechtsunsicherheit für beide Seiten zu vermeiden.

In den unten stehenden Beiträgen finden Sie Informationen und Urteile zum öffentlichen Baurecht, Sanierungsausgleichsbeträge, Anschluss- und Benutzungszwang, Kitabeiträge, Dienst- und Beamtenrecht und Gaststättenrecht. In diesen Feldern des Verwaltungsrechts sind wir seit über 15 Jahren in Berlin und Brandenburg tätig.

Wir beraten Sie gerne zum

Für eine Erstberatung per Email, Telefon oder in unseren Kanzleiräumen füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus oder rufen uns an. Die Erstberatung kostet in der Regel 80,- € zzgl. MwST und umfasst die Anfrage bei ihrer Rechtsschutzversicherung.

Rechtsanwalt Steffan berät Sie zu fast allen Rechtsfragen jetzt auch in Wittstock, Röbel, Waren und rund um die Müritz hier im Büro Kieve. Vereinbaren Sie einfach telefonisch oder per Email einen Termin im Büro Kieve oder in Sonderfällen bei Ihnen zu Hause.


Ansprechpartner:

Eberswalder Straße 26
10437 Berlin
Tel.: 030 / 440 449 66
Fax: 030 / 440 449 56
E-mail: justus@kanzleimitte.de

Please follow and like us: