Muster Widerspruch Lebensversicherungen

Muster Widerspruch

 

[Ihr Name]

[Ihre Straße+Hausnummer]
[PLZ und Ort]
[Ihre Telefonnummer]
[Ihre E-Mail-Adresse]

[Ihr Lebensversicherer]
[Straße]
[PLZ und Ort]

[Datum]

Versicherungsnummer: [Ihre Versicherungsnummer]
Datum des Vertragsabschlusses: [Datum des Versicherungsabschlusses]
Widerspruch wegen fehlerhafter Widerspruchsbelehrung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit widerspreche ich meinem obigen Vertrag ab Vertragsbeginn vom [Versicherungsbeginn], da ich von Ihnen bei Zusendung der Vertragsunterlagen keine (korrekte) Belehrung über das mir zustehende Widerspruchsrecht erhalten habe.

Bitte zahlen Sie mir meine eingezahlten Beiträge nach § 812 Abs. 1 Satz 1 BGB zurück, abzüglich der Kosten für den Versicherungsschutz, den ich seit Vertragsbeginn genossen habe.

Bitte nennen Sie mir vorab die Kosten für Versicherungsschutz, die Sie in Abzug bringen. Ferner verlange ich Abrechnung und Auskunft darüber, was für Nutzungen Sie tatsächlich aus meinen eingezahlten Prämien gezogen haben. Diese haben Sie nach § 818 Abs. 1 BGB ebenfalls zu ersetzen.

Ich berufe mich mit diesem Schreiben auf die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 7. Mai 2014 (IV ZR 76/11), nach der mir ein unbefristetes Widerspruchsrecht zusteht, weil ich keine (korrekte) Widerspruchsbelehrung erhalten habe.

Ich sehe Ihrer Abrechnung und der Überweisung des Gesamtbetrags bis zum [bitte Frist von 3 Wochen eingeben; konkretes Datum benennen] entgegen. Bitte veranlassen Sie die Überweisung auf folgendes Konto:

[Bitte Kontonummer/IBAN einfügen]
[Bitte BLZ/BIC einfügen]
[Bitte Bank einfügen]

Ausdrücklich weise ich Sie darauf hin, dass es sich bei diesem Schreiben um einen Widerspruch und nicht um eine Kündigung des Vertrags handelt.

Bitte bestätigen Sie mir den Erhalt dieses Schreibens sowie die Wirksamkeit des Widerspruchs.

 

Mit freundlichen Grüßen

[Ihre Unterschrift]

 

 

………………………………………………………..

Muster Widerspruch Lebens- oder Rentenversicherung JUSTUS Rechtsanwälte

Hinweise:

Vor Nutzung des Muster Widerspruch oder eines anderen Formulars sollten Sie immer einen Fachanwalt mit der Prüfung der Widerspruchsbelehrung beauftragen. Versenden Sie den Widerspruch/Widerruf immer mit Einschreiben oder einem anderen Empfangsnachweis.

Wir stellen Ihnen das Muster Widerspruch ohne Gewähr kostenfrei zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Beauftragung nach Ablehnung des Widerspruchs durch die Versicherung und über Ihren „like“ auf unserer Facebookseite

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema