Personenbedingte Kündigung

Bei einer personenbedingten Kündigung liegen die Gründe für die Auflösung des Arbeitsverhältnisses bei dem Arbeitnehmers.

Der wichtigste und häufigste Grund hierbei ist eine Erkrankung des Arbeitnehmers. Allerdings gelten hierfür strenge Anforderungen, wie etwa, dass dies nur als letztes Mittel des Arbeitgebers anzusehen ist, sofern es für diesen untragbar ist den Arbeitnehmer weiter zu beschäftigen. 
Ausschlaggebend können sowohl häufige Kurzzeiterkrankungen, als auch langdauernde Krankheiten sein. Bei letzterem darf jedoch nicht damit zu rechnen sein, dass der Arbeitnehmer in nächster Zeit wieder einsatzbereit sein wird.

Please follow and like us: